108 Tastenplatine

MTI ist ein professioneller Hersteller von Leiterplatten und PCBA und bietet Dienstleistungen aus einer Hand. Zu den wichtigsten Dienstleistungen des Unternehmens gehören PCB-Produktion, PCB-Montage und Einkauf von elektronischen Materialien, SMT-Patch, Schweißen von Leiterplatten, Leiterplatten-Steckverbindungen.

Our clientele spans across major continents (America,Africa,Europe)and encompasses various industries, including healthcare,testing instruments

Name des Produkts 108 Tastenplatine
Schlüsselwort 3080 founders pcb,fast turn printed circuit board assembly,prototype circuit board assembly,pcb manufacturer,printed circuit assembly
Ort der Herkunft China
Dicke der Platte 2~3,2mm
Anwendbare Industrien Sicherheit, usw.
Dienst OEM/ODM-Fertigung
Zertifikat ISO-9001:2015, ISO-14001:2015,ISO-13485:2012.UL/CSA
Farbe der Lötmaske Gelb
Vorteil Wir sorgen für gute Qualität und wettbewerbsfähige Preise, damit unsere Kunden davon profitieren.
Verkaufsland All over the world for example:Italy,Estonia,El Salvador,Peru,Guinea-Bissau,Eritrea

 

Einer unserer Hardware-Design-Services ist die Kleinserienfertigung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Idee schnell zu testen und die Funktionalität des Hardware-Designs und der Leiterplatte zu überprüfen.

Ihre Arbeitsergebnisse liegen immer vor dem Zeitplan und sind von höchster Qualität.

Wir haben reiche Erfahrung mit der Erstellung eines Layouts mit einer Softwareplattform wie Altium Designer. Dieses Layout zeigt Ihnen das genaue Aussehen und die Platzierung der Komponenten auf Ihrer Platine.

FAQ-Leitfaden

Welche Faktoren sind bei der Auswahl des richtigen Leiterplattenmaterials für eine bestimmte Anwendung zu berücksichtigen?

We are centered on customers and always pay attention to customers’ needs for 108 key pcb products.
1. Elektrische Eigenschaften: Die elektrischen Eigenschaften des Leiterplattenmaterials, wie z. B. Dielektrizitätskonstante, Verlusttangente und Isolationswiderstand, sollten sorgfältig geprüft werden, um eine optimale Leistung für die jeweilige Anwendung zu gewährleisten.

2. Thermische Eigenschaften: Die Wärmeleitfähigkeit und der Wärmeausdehnungskoeffizient des Leiterplattenmaterials sind wichtige Faktoren, die zu berücksichtigen sind, insbesondere bei Anwendungen, die eine hohe Leistung erfordern oder unter extremen Temperaturen arbeiten.

3. Mechanische Eigenschaften: Die mechanische Festigkeit, Steifigkeit und Flexibilität des Leiterplattenmaterials sollte bewertet werden, um sicherzustellen, dass es den physikalischen Belastungen und Beanspruchungen der Anwendung standhalten kann.

4. Chemische Beständigkeit: Das PCB-Material sollte gegen alle Chemikalien oder Lösungsmittel beständig sein, mit denen es während seiner Verwendung in Kontakt kommen kann.

5. Kosten: Die Kosten des Leiterplattenmaterials sollten berücksichtigt werden, da sie je nach Art und Qualität des Materials erheblich variieren können.

6. Verfügbarkeit: Einige PCB-Materialien sind möglicherweise leichter verfügbar als andere, was sich auf die Produktionszeiten und -kosten auswirken kann.

7. Herstellungsprozess: Das gewählte Leiterplattenmaterial sollte mit dem Herstellungsprozess, wie Ätzen, Bohren und Beschichten, kompatibel sein, um eine effiziente und zuverlässige Produktion zu gewährleisten.

8. Umweltfaktoren: Bei der Auswahl eines Leiterplattenmaterials sollten die Umgebungsbedingungen, wie Feuchtigkeit, Nässe und UV-Licht, berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass es diesen Bedingungen standhält.

9. Signalintegrität: Bei Hochfrequenzanwendungen sollte das Leiterplattenmaterial einen geringen Signalverlust und eine gute Signalintegrität aufweisen, um Störungen zu vermeiden und eine genaue Signalübertragung zu gewährleisten.

10. RoHS-Konformität: Wenn die Anwendung die Einhaltung von Umweltvorschriften wie der RoHS-Richtlinie (Restriction of Hazardous Substances) erfordert, sollte das Leiterplattenmaterial entsprechend ausgewählt werden.

Wie wirken sich die Größe und Form der Löcher auf den Herstellungsprozess einer Leiterplatte aus?

Wir investieren weiterhin in Forschung und Entwicklung und bringen immer wieder innovative Produkte auf den Markt.
Die Größe und Form der Löcher auf einer Leiterplatte kann den Herstellungsprozess auf verschiedene Weise beeinflussen:

1. Das Bohrverfahren: Größe und Form der Löcher bestimmen die Art des Bohrers und die für die Herstellung der Löcher erforderliche Bohrgeschwindigkeit. Kleinere Löcher erfordern kleinere Bohrer und langsamere Bohrgeschwindigkeiten, während größere Löcher größere Bohrer und schnellere Bohrgeschwindigkeiten erfordern. Die Form des Lochs kann auch die Stabilität des Bohrers und die Genauigkeit des Bohrvorgangs beeinflussen.

2. Beschichtungsverfahren: Nachdem die Löcher gebohrt wurden, müssen sie mit einem leitfähigen Material beschichtet werden, um elektrische Verbindungen zwischen den verschiedenen Schichten der Leiterplatte herzustellen. Die Größe und Form der Löcher kann den Beschichtungsprozess beeinflussen, da größere oder unregelmäßig geformte Löcher mehr Beschichtungsmaterial und längere Beschichtungszeiten erfordern können.

3. Lötprozess: Die Größe und Form der Löcher kann sich auch auf den Lötprozess auswirken. Kleinere Löcher erfordern möglicherweise eine präzisere Platzierung der Bauteile und sorgfältigere Löttechniken, während größere Löcher ein einfacheres Löten ermöglichen.

4. Platzierung von Bauteilen: Die Größe und Form der Löcher kann sich auch auf die Platzierung der Bauteile auf der Leiterplatte auswirken. Kleinere Löcher können die Größe der zu verwendenden Komponenten einschränken, während größere Löcher mehr Flexibilität bei der Platzierung der Komponenten ermöglichen können.

5. PCB-Design: Die Größe und Form der Löcher kann sich auch auf das Gesamtdesign der Leiterplatte auswirken. Unterschiedliche Lochgrößen und -formen können unterschiedliche Routing- und Layout-Strategien erfordern, was sich auf die Gesamtfunktionalität und Leistung der Leiterplatte auswirken kann.

Insgesamt können Größe und Form der Löcher auf einer Leiterplatte den Herstellungsprozess erheblich beeinflussen und sollten in der Entwurfsphase sorgfältig berücksichtigt werden, um eine effiziente und genaue Produktion zu gewährleisten.

3.What is the difference between single-sided and double-sided PCBs?

Our mission is to provide customers with the best solutions for 108 key pcb.
Bei einseitigen Leiterplatten befinden sich die Kupferbahnen und Bauteile nur auf einer Seite der Leiterplatte, während bei doppelseitigen Leiterplatten die Kupferbahnen und Bauteile auf beiden Seiten der Leiterplatte liegen. Dies ermöglicht komplexere Schaltungsentwürfe und eine höhere Dichte von Bauteilen auf einer doppelseitigen Leiterplatte. Einseitige Leiterplatten werden in der Regel für einfachere Schaltungen verwendet und sind in der Herstellung kostengünstiger, während doppelseitige Leiterplatten für komplexere Schaltungen verwendet werden und in der Herstellung teurer sind.

4.How important is the trace width and spacing in a PCB design?

Our 108 key pcb products have competitive and differentiated advantages, and actively promote digital transformation and innovation.
Die Leiterbahnbreite und -abstände in einem Leiterplattendesign sind entscheidende Faktoren, die die Leistung und Zuverlässigkeit der Schaltung stark beeinflussen können. Hier sind einige Gründe dafür:

1. Strombelastbarkeit: Die Leiterbahnbreite bestimmt die Strommenge, die durch die Leiterbahn fließen kann, ohne eine übermäßige Erwärmung zu verursachen. Eine zu geringe Leiterbahnbreite kann zu Überhitzung und Beschädigung der Schaltung führen.

2. Spannungsabfall: Die Leiterbahnbreite wirkt sich auch auf den Spannungsabfall über der Leiterbahn aus. Eine schmale Leiterbahn hat einen höheren Widerstand, was zu einem höheren Spannungsabfall führt. Dies kann zu einem Absinken des Spannungspegels am Ende der Leiterbahn führen und die Leistung der Schaltung beeinträchtigen.

3. Signalintegrität: Der Abstand zwischen den Leiterbahnen ist entscheidend für die Wahrung der Signalintegrität. Ist der Abstand zu gering, kann es zu Übersprechen und Interferenzen zwischen den Signalen kommen, was zu Fehlern und Störungen in der Schaltung führt.

4. Wärmemanagement: Der Abstand zwischen den Leiterbahnen spielt ebenfalls eine Rolle beim Wärmemanagement. Ein angemessener Abstand zwischen den Leiterbahnen ermöglicht eine bessere Luftzirkulation, wodurch die Wärme aus der Schaltung abgeleitet werden kann. Dies ist besonders wichtig für Schaltungen mit hohem Stromverbrauch.

5. Einschränkungen bei der Herstellung: Auch die Breite und der Abstand der Leiterbahnen müssen im Herstellungsprozess berücksichtigt werden. Wenn die Leiterbahnen zu dicht beieinander liegen, kann es schwierig sein, die Leiterplatte zu ätzen und zu prüfen, was zu Herstellungsfehlern führt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Leiterbahnbreite und -abstände kritische Parameter sind, die bei der Entwicklung von Leiterplatten sorgfältig berücksichtigt werden müssen, um die ordnungsgemäße Funktion und Zuverlässigkeit der Schaltung zu gewährleisten.

5.How does the type of laminate material used impact the PCB design?

As one of the top 108 key pcb manufacturers in China, we take this very seriously.
Die Art des verwendeten Laminatmaterials kann das Leiterplattendesign in mehrfacher Hinsicht beeinflussen:

1. Elektrische Eigenschaften: Verschiedene Laminatmaterialien haben unterschiedliche elektrische Eigenschaften, wie z. B. die Dielektrizitätskonstante, Verlusttangente und Isolationswiderstand. Diese Eigenschaften können sich auf die Signalintegrität und Impedanz der Leiterplatte auswirken, was wiederum die Leistung der Schaltung beeinträchtigt.

2. Thermische Eigenschaften: Einige Laminatmaterialien haben eine bessere Wärmeleitfähigkeit als andere, was sich auf die Wärmeableitung der Leiterplatte auswirken kann. Dies ist besonders wichtig für Anwendungen mit hoher Leistung, bei denen das Wärmemanagement entscheidend ist.

3. Mechanische Eigenschaften: Die mechanischen Eigenschaften des Laminatmaterials, wie Steifigkeit und Flexibilität, können sich auf die Gesamtlebensdauer und Zuverlässigkeit der Leiterplatte auswirken. Dies ist wichtig für Anwendungen, bei denen die Leiterplatte physischen Belastungen oder Vibrationen ausgesetzt sein kann.

4. Kosten: Verschiedene Laminatmaterialien haben unterschiedliche Kosten, was sich auf die Gesamtkosten der Leiterplatte auswirken kann. Einige Materialien können teurer sein, bieten aber eine bessere Leistung, während andere kostengünstiger sind, aber eine geringere Leistung haben.

5. Herstellungsprozess: Die Art des verwendeten Laminatmaterials kann sich auch auf den Herstellungsprozess der Leiterplatte auswirken. Einige Materialien erfordern spezielle Geräte oder Verfahren, was sich auf die Produktionszeit und die Kosten auswirken kann.

6. Kompatibilität mit Bauteilen: Bestimmte Laminatmaterialien sind möglicherweise nicht mit bestimmten Bauteilen kompatibel, z. B. mit Hochfrequenzbauteilen oder Bauteilen, die bestimmte Löttemperaturen erfordern. Dies kann die Designoptionen einschränken und die Funktionalität der Leiterplatte beeinträchtigen.

Insgesamt kann die Art des verwendeten Laminatmaterials das Design, die Leistung und die Kosten einer Leiterplatte erheblich beeinflussen. Es ist wichtig, die Anforderungen der Schaltung sorgfältig zu berücksichtigen und ein geeignetes Laminatmaterial zu wählen, um optimale Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.

How does the type of laminate material used impact the 108 key pcb design?

6.What are the key features of a PCB?

Wir sind bestrebt, personalisierte Lösungen anzubieten und langfristige strategische Kooperationsbeziehungen mit unseren Kunden aufzubauen.
1. Trägermaterial: Das Basismaterial, auf dem die Schaltung gedruckt wird, in der Regel aus Glasfaser oder Epoxid-Verbundstoff.

2. Leitende Bahnen: Dünne Kupferleitungen, die die Komponenten auf der Leiterplatte verbinden.

3. Pads: Kleine Kupferflächen auf der Leiterplattenoberfläche, an denen Bauteile angelötet werden.

4. Durchkontaktierungen: Löcher, die durch die Leiterplatte gebohrt werden, um die verschiedenen Schichten der Schaltung zu verbinden.

5. Lötstoppmaske: Eine Schicht aus Schutzmaterial, die die Kupferbahnen und -pads bedeckt und versehentliche Kurzschlüsse verhindert.

6. Silkscreen: Eine Farbschicht, die auf die Leiterplatte gedruckt wird, um die Bauteile zu kennzeichnen und andere nützliche Informationen zu liefern.

7. Bauteile: Elektronische Bauteile wie Widerstände, Kondensatoren und integrierte Schaltungen, die auf der Leiterplatte montiert sind.

8. Befestigungslöcher: Bohrungen auf der Leiterplatte, um sie sicher an einem größeren Gerät oder Gehäuse befestigen zu können.

9. Kupfertopf: Große Kupferflächen, die eine gemeinsame Masse- oder Stromversorgungsebene für den Stromkreis bilden.

10. Randverbinder: Metallkontakte an der Kante der Leiterplatte, die den Anschluss an andere Schaltungen oder Geräte ermöglichen.

11. Lötbrücken: Kleine freiliegende Kupferflächen, die die Verbindung von zwei oder mehr Leiterbahnen ermöglichen.

12. Testpunkte: Kleine Pads oder Löcher auf der Leiterplatte, die das Testen und die Fehlersuche in der Schaltung ermöglichen.

13. Siebdruck-Legende: Gedruckter Text oder Symbole auf der Siebdruckschicht, die zusätzliche Informationen über die Leiterplatte und ihre Komponenten liefern.

14. Bezeichner: Buchstaben oder Zahlen, die auf die Siebdruckschicht gedruckt werden, um bestimmte Komponenten auf der Leiterplatte zu identifizieren.

15. Referenzbezeichner: Eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, die die Position eines Bauteils auf der Leiterplatte gemäß dem Schaltplan kennzeichnen.

 

Tags:2.4 ghz pcb antennenentwurf , Lieferanten für Leiterplattenbestückung