10 oz copper pcb

MTI ist ein professioneller Hersteller von Leiterplatten und PCBA und bietet Dienstleistungen aus einer Hand. Zu den wichtigsten Dienstleistungen des Unternehmens gehören PCB-Produktion, PCB-Montage und Einkauf von elektronischen Materialien, SMT-Patch, Schweißen von Leiterplatten, Leiterplatten-Steckverbindungen.

Our clientele spans across major continents (Oceania,Africa,Europe,America)and encompasses various industries, including healthcare,security

Name des Produkts 10 oz copper pcb
Schlüsselwort flex pcba flexible pcb,1073 pcb,06141 pcb 305
Ort der Herkunft China
Dicke der Platte 1~3,2mm
Anwendbare Industrien communications, etc.
Dienst OEM/ODM-Fertigung
Zertifikat ISO-9001:2015, ISO-14001:2015,ISO-13485:2012.UL/CSA
Farbe der Lötmaske Schwarz
Vorteil Wir sorgen für gute Qualität und wettbewerbsfähige Preise, damit unsere Kunden davon profitieren.
Verkaufsland All over the world for example:Cook Islands,Norfolk Island,Nigeria,Cameroon,Tanzania,Tromelin Island,Ireland,Czech Republic,Belarus

 

Wir haben reiche Erfahrung mit der Erstellung eines Layouts mit einer Softwareplattform wie Altium Designer. Dieses Layout zeigt Ihnen das genaue Aussehen und die Platzierung der Komponenten auf Ihrer Platine.

Ihre Arbeitsergebnisse liegen immer vor dem Zeitplan und sind von höchster Qualität.

Einer unserer Hardware-Design-Services ist die Kleinserienfertigung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Idee schnell zu testen und die Funktionalität des Hardware-Designs und der Leiterplatte zu überprüfen.

FAQ-Leitfaden

1. wie unterscheiden sich oberflächenmontierte Bauteile von durchkontaktierten Bauteilen in einer Leiterplatte?

Wir achten auf Benutzerfreundlichkeit und Produktqualität und bieten kooperativen Kunden die beste Produktqualität und die niedrigsten Produktionskosten.
Oberflächenmontierte Bauelemente (SMD) und durchkontaktierte Bauelemente (THD) sind zwei verschiedene Arten von elektronischen Bauelementen, die in gedruckten Schaltungen (PCB) verwendet werden. Der Hauptunterschied zwischen ihnen liegt in der Art der Montage auf der Leiterplatte.

1. Montagemethode:
Der Hauptunterschied zwischen SMD- und THD-Bauteilen besteht in der Art ihrer Montage. SMD-Bauteile werden direkt auf die Oberfläche der Leiterplatte montiert, während THD-Bauteile in Löcher auf der Leiterplatte eingesetzt und auf der anderen Seite verlötet werden.

2. Größe:
SMD-Bauteile sind im Allgemeinen kleiner als THD-Bauteile. Das liegt daran, dass SMD-Bauteile keine Leitungen oder Stifte für die Montage benötigen, was ein kompakteres Design ermöglicht. THD-Bauteile hingegen haben Leitungen oder Stifte, die in die Leiterplatte eingefügt werden müssen, wodurch sie größer werden.

3. Raumeffizienz:
Aufgrund ihrer geringeren Größe ermöglichen SMD-Bauteile ein platzsparenderes Design auf der Leiterplatte. Dies ist besonders wichtig bei modernen elektronischen Geräten, bei denen der Platz begrenzt ist. THD-Bauteile benötigen mehr Platz auf der Leiterplatte, da sie größer sind und Löcher gebohrt werden müssen.

4. Kosten:
SMD-Bauteile sind im Allgemeinen teurer als THD-Bauteile. Dies liegt daran, dass SMD-Bauteile fortschrittlichere Fertigungstechniken und -anlagen erfordern, was ihre Herstellung teurer macht.

5. Montageprozess:
Der Montageprozess für SMD-Bauteile ist automatisiert, wobei Pick-and-Place-Maschinen eingesetzt werden, um die Bauteile präzise auf der Leiterplatte zu platzieren. Dies macht den Prozess schneller und effizienter als bei THD-Bauteilen, die manuell eingesetzt und gelötet werden müssen.

6. Elektrische Leistung:
SMD-Bauteile haben im Vergleich zu THD-Bauteilen eine bessere elektrische Leistung. Das liegt daran, dass SMD-Bauteile kürzere Leitungen haben, was zu weniger parasitären Kapazitäten und Induktivitäten und damit zu einer besseren Signalintegrität führt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass SMD-Bauteile ein kompakteres Design, eine bessere elektrische Leistung und einen schnelleren Montageprozess bieten, allerdings zu höheren Kosten. THD-Bauteile hingegen sind größer, preiswerter und können höhere Leistungen und Spannungen verarbeiten. Die Wahl zwischen SMD- und THD-Bauteilen hängt von den spezifischen Anforderungen des Leiterplattendesigns und dem Verwendungszweck des elektronischen Geräts ab.

2.How does the type of surface finish on a PCB affect its performance?

10 oz copper pcb is not a product only, but also can help you comes to money-making.
Die Art der Oberflächenbeschaffenheit einer Leiterplatte kann ihre Leistung in mehrfacher Hinsicht beeinflussen:

1. Elektrische Leistung: Die Oberflächenbeschaffenheit kann sich auf die elektrischen Eigenschaften der Leiterplatte auswirken, z. B. auf Impedanz, Signalintegrität und Widerstand. Eine glatte und gleichmäßige Oberflächenbeschaffenheit kann dazu beitragen, gleichbleibende elektrische Eigenschaften zu erhalten, während eine raue oder ungleichmäßige Oberfläche Signalverluste und Störungen verursachen kann.

2. Lötbarkeit: Die Oberflächenbeschaffenheit spielt eine entscheidende Rolle für die Lötbarkeit der Leiterplatte. Eine gute Oberflächenbeschaffenheit sollte eine ebene und gleichmäßige Oberfläche für die zu lötenden Bauteile bieten. Eine schlechte Oberflächenbeschaffenheit kann zu Lötfehlern wie Brückenbildung, Lücken und schlechter Benetzung führen, was die Zuverlässigkeit der Leiterplatte beeinträchtigen kann.

3. Korrosionsbeständigkeit: Die Oberflächenbeschaffenheit kann auch die Korrosionsbeständigkeit der Leiterplatte beeinflussen. Eine hochwertige Oberflächenbeschichtung kann die Kupferbahnen vor Oxidation und anderen Umwelteinflüssen schützen und so die langfristige Zuverlässigkeit der Leiterplatte gewährleisten.

4. Montageverfahren: Unterschiedliche Oberflächenbeschaffenheiten können unterschiedliche Montageverfahren erfordern, z. B. die Art des verwendeten Lots oder die für das Reflow-Verfahren erforderliche Temperatur und Zeit. Dies kann sich auf die Gesamteffizienz und die Kosten des PCB-Bestückungsprozesses auswirken.

5. Kosten: Die Art der Oberflächenbehandlung kann sich auch auf die Kosten der Leiterplatte auswirken. Einige Oberflächenbehandlungen, wie z. B. die Vergoldung, sind teurer als andere, wie z. B. HASL (Hot Air Solder Leveling). Die Wahl der richtigen Oberflächenbeschichtung kann dazu beitragen, die Kosten- und Leistungsanforderungen an die Leiterplatte in Einklang zu bringen.

Insgesamt kann die Oberflächenbeschaffenheit einer Leiterplatte deren Leistung, Zuverlässigkeit und Kosten erheblich beeinflussen. Es ist wichtig, die Anforderungen sorgfältig zu prüfen und die für die jeweilige Anwendung am besten geeignete Oberflächenbeschaffenheit zu wählen.

3.What are the key features of a PCB?

Wir sind bestrebt, personalisierte Lösungen anzubieten und langfristige strategische Kooperationsbeziehungen mit unseren Kunden aufzubauen.
1. Trägermaterial: Das Basismaterial, auf dem die Schaltung gedruckt wird, in der Regel aus Glasfaser oder Epoxid-Verbundstoff.

2. Leitende Bahnen: Dünne Kupferleitungen, die die Komponenten auf der Leiterplatte verbinden.

3. Pads: Kleine Kupferflächen auf der Leiterplattenoberfläche, an denen Bauteile angelötet werden.

4. Durchkontaktierungen: Löcher, die durch die Leiterplatte gebohrt werden, um die verschiedenen Schichten der Schaltung zu verbinden.

5. Lötstoppmaske: Eine Schicht aus Schutzmaterial, die die Kupferbahnen und -pads bedeckt und versehentliche Kurzschlüsse verhindert.

6. Silkscreen: Eine Farbschicht, die auf die Leiterplatte gedruckt wird, um die Bauteile zu kennzeichnen und andere nützliche Informationen zu liefern.

7. Bauteile: Elektronische Bauteile wie Widerstände, Kondensatoren und integrierte Schaltungen, die auf der Leiterplatte montiert sind.

8. Befestigungslöcher: Bohrungen auf der Leiterplatte, um sie sicher an einem größeren Gerät oder Gehäuse befestigen zu können.

9. Kupfertopf: Große Kupferflächen, die eine gemeinsame Masse- oder Stromversorgungsebene für den Stromkreis bilden.

10. Randverbinder: Metallkontakte an der Kante der Leiterplatte, die den Anschluss an andere Schaltungen oder Geräte ermöglichen.

11. Lötbrücken: Kleine freiliegende Kupferflächen, die die Verbindung von zwei oder mehr Leiterbahnen ermöglichen.

12. Testpunkte: Kleine Pads oder Löcher auf der Leiterplatte, die das Testen und die Fehlersuche in der Schaltung ermöglichen.

13. Siebdruck-Legende: Gedruckter Text oder Symbole auf der Siebdruckschicht, die zusätzliche Informationen über die Leiterplatte und ihre Komponenten liefern.

14. Bezeichner: Buchstaben oder Zahlen, die auf die Siebdruckschicht gedruckt werden, um bestimmte Komponenten auf der Leiterplatte zu identifizieren.

15. Referenzbezeichner: Eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen, die die Position eines Bauteils auf der Leiterplatte gemäß dem Schaltplan kennzeichnen.

4 Was macht eine Leiterplatte widerstandsfähig gegen Umwelteinflüsse wie Feuchtigkeit und Temperatur?

We should perform well in market competition, and the prices of 10 oz copper pcb products have a great competitive advantage.
1. Materialauswahl: Die Wahl der für die Leiterplatte verwendeten Materialien kann die Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen stark beeinflussen. Materialien wie FR-4, Polyimid und Keramik sind für ihre hohe Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Temperatur bekannt.

2. Konforme Beschichtung: Das Aufbringen einer konformen Beschichtung auf die Leiterplatte kann eine zusätzliche Schutzschicht gegen Feuchtigkeit und Temperatur bieten. Diese Beschichtung wirkt wie eine Barriere zwischen der Leiterplatte und der Umgebung und verhindert, dass Feuchtigkeit oder Verunreinigungen an die Komponenten gelangen.

3. Lötstoppmaske: Die auf der Leiterplatte verwendete Lötstoppmaske kann ebenfalls eine Rolle bei der Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse spielen. Eine hochwertige Lötstoppmaske kann eine Schutzschicht gegen Feuchtigkeit und Temperatur bilden und so eine Beschädigung der Bauteile verhindern.

4. Platzierung von Bauteilen: Die richtige Platzierung der Komponenten auf der Leiterplatte kann ebenfalls zu ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen beitragen. Bauteile, die feuchtigkeits- oder temperaturempfindlich sind, sollten nicht in Bereichen platziert werden, die für diese Faktoren anfällig sind, z. B. in der Nähe von Wärmequellen oder in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit.

5. Wärmemanagement: Ein angemessenes Wärmemanagement ist entscheidend, um die Temperatur der Leiterplatte innerhalb sicherer Grenzen zu halten. Dies kann durch die Verwendung von Kühlkörpern, thermischen Durchkontaktierungen und einer angemessenen Belüftung erreicht werden.

6. Überlegungen zum Design: Auch das Design der Leiterplatte kann sich auf ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen auswirken. Faktoren wie Leiterbahnbreite, -abstand und -führung können die Fähigkeit der Leiterplatte beeinflussen, Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit zu widerstehen.

7. Prüfung und Qualitätskontrolle: Durch ordnungsgemäße Tests und Qualitätskontrollmaßnahmen kann sichergestellt werden, dass die Leiterplatte den Umweltfaktoren standhält. Dazu gehört die Prüfung auf Feuchtigkeitsbeständigkeit, Temperaturwechsel und andere Umweltbelastungen.

8. Einhaltung von Normen: Die Einhaltung von Industrienormen und -vorschriften für das Design und die Herstellung von Leiterplatten kann ebenfalls zu ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen beitragen. Diese Normen enthalten oft Richtlinien für die Materialauswahl, die Platzierung von Komponenten und Testverfahren.

What makes a 10 oz copper pcb resistant to environmental factors such as moisture and temperature?

5.How does the type of PCB finish affect its durability and lifespan?

Ich verfüge über ein umfassendes Kundendienstsystem, mit dem wir Markttrends rechtzeitig erkennen und unsere Strategie rechtzeitig anpassen können.

Die Art der Leiterplattenbeschichtung kann einen erheblichen Einfluss auf die Haltbarkeit und Lebensdauer einer Leiterplatte haben. Das Finish ist die abschließende Beschichtung, die auf die Oberfläche der Leiterplatte aufgetragen wird, um sie vor Umwelteinflüssen zu schützen und ihre Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Einige gängige Arten von Leiterplattenoberflächen sind HASL (Hot Air Solder Leveling), ENIG (Electroless Nickel Immersion Gold) und OSP (Organic Solderability Preservative).

1. HASL (Hot Air Solder Leveling):
HASL ist ein beliebtes und kostengünstiges Verfahren, bei dem die Leiterplatte mit einer Schicht aus geschmolzenem Lot beschichtet und dann mit Heißluft geglättet wird. Diese Oberfläche bietet eine gute Lötbarkeit und eignet sich für die meisten Anwendungen. Sie ist jedoch nicht sehr haltbar und kann zu Oxidation neigen, was die Leistung der Leiterplatte mit der Zeit beeinträchtigen kann. Die HASL-Beschichtung ist außerdem nur begrenzt haltbar und muss möglicherweise nach einer gewissen Zeit nachgearbeitet werden.

2. ENIG (Chemisch Nickel Chemisch Gold):
ENIG ist im Vergleich zu HASL eine fortschrittlichere und haltbarere Oberfläche. Dabei wird eine Nickelschicht und anschließend eine Goldschicht auf die Oberfläche der Leiterplatte aufgebracht. Diese Oberfläche bietet eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit und ist für Anwendungen mit hoher Zuverlässigkeit geeignet. Die ENIG-Oberfläche hat außerdem eine längere Haltbarkeit und muss nicht so häufig nachbearbeitet werden wie HASL.

3. OSP (Organic Solderability Preservative):
OSP ist eine dünne organische Beschichtung, die auf die Oberfläche der Leiterplatte aufgetragen wird, um sie vor Oxidation zu schützen. Es ist eine kostengünstige Beschichtung und bietet eine gute Lötbarkeit. Allerdings ist die OSP-Beschichtung nicht so haltbar wie ENIG und muss möglicherweise nach einer gewissen Zeit nachgearbeitet werden. Außerdem ist sie nicht für Hochtemperaturanwendungen geeignet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Art der Leiterplattenbeschichtung die Haltbarkeit und Lebensdauer der Leiterplatten auf folgende Weise beeinflussen kann

- Korrosionsbeständigkeit: Oberflächen wie ENIG und OSP bieten im Vergleich zu HASL eine bessere Korrosionsbeständigkeit, was die Leistung und Lebensdauer der Leiterplatte beeinträchtigen kann.
- Haltbarkeitsdauer: Oberflächen wie ENIG haben eine längere Haltbarkeit als HASL, bei dem nach einer gewissen Zeit Nacharbeiten erforderlich sein können.
- Lötbarkeit: Alle Oberflächen sind gut lötbar, aber ENIG und OSP sind für Anwendungen mit hoher Zuverlässigkeit besser geeignet.
- Umweltfaktoren: Die Art der Beschichtung kann sich auch auf die Widerstandsfähigkeit der Leiterplatte gegenüber Umwelteinflüssen wie Feuchtigkeit, Temperatur und Chemikalien auswirken, was wiederum ihre Haltbarkeit und Lebensdauer beeinträchtigen kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl der richtigen Art der Leiterplattenbeschichtung entscheidend für die Haltbarkeit und Langlebigkeit der Leiterplatte ist. Faktoren wie die Anwendung, die Umgebungsbedingungen und das Budget sollten bei der Auswahl der geeigneten Oberfläche für eine Leiterplatte berücksichtigt werden.

 

Tags:12 layer pcb stackup , 1.6mm pcb